Garten und Gartenarbeit  

Unterkategorien

Natur, oder mit anderen Worten, Natur ist ein Universum, das Leben und physikalische Phänomene umfasst und menschliche Aktivitäten nicht berücksichtigt. Vom Beginn der menschlichen Existenz an kommuniziert der Mensch mit der Natur und zieht alle zum Überleben notwendigen Produkte. Dank der Gaben der Natur kann sie Zivilisation und Wirtschaft entwickeln. Die neuesten Forschungsergebnisse bestätigen auch, dass die Nähe zur Natur eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen mit sich bringt, darunter die Verringerung der Häufigkeit von Diabetes, Herzerkrankungen und vorzeitigem Tod. Es wurde auch beobachtet, dass bereits ein kurzer Aufenthalt in einer natürlichen Umgebung die Konzentrationsfähigkeit verbessert.

Unsere Möglichkeiten, sich in der Natur zu verweilen, sind jedoch durch die Arbeit oder den Haushalt stark eingeschränkt, so dass Menschen, die auf ihrem Grundstück freien Platz haben, diese meist für das Anlegen von Gärten und den Anbau von Blumen oder anderen Pflanzen ausgeben, um das Grün in ihrer unmittelbaren Umgebung zu genießen Nähe jeden Tag.

Gartenbau im weitesten Sinne umfasst den Anbau und die Kultivierung von Zier-, Gemüse- und Obstpflanzen sowie die Gestaltung und Pflege von Grünflächen.

Im Laufe der Jahrhunderte haben die Menschen Gartentechniken perfektioniert, und Schulen und Hochschulen wurden gegründet, um im Bereich Gartenarbeit zu unterrichten. Darüber hinaus wurden aufgrund der Spezialisierung der Pflanzen und ihrer hohen Nachfrage neue, separate Gartenbauabteilungen gegründet, wie zum Beispiel: Gemüse-, Blumen- und Gartenbau.

Gartenarbeit ist für viele Menschen zu einem gewöhnlichen Hobby geworden. Es ist ein Zeichen der sozialen Entwicklung, in der Aktivitäten, die einst das Überleben ermöglichten, heute lässig und entspannend werden. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Gartenarbeit das Glücksgefühl und die Zufriedenheit verbessert. Interviews mit Hobbygärtnerinnen und Hobbygärtnern belegen, dass sie glücklicher und definitiv zufriedener mit dem Leben sind als Menschen, die diese Art von Tätigkeit nicht ausüben. Dafür kann es viele Gründe geben. Natürlich ist Gartenarbeit eine Aktivität, die wir in Ruhe ausüben und uns ganz auf die ausgeführten Aktivitäten konzentrieren. Sie können sich dann entspannen und wieder beruhigt sein. Darüber hinaus bestätigt die Forschung, dass sich in der humosen Gartenerde Bakterien befinden, die Serotonin, also das Glückshormon ausschütten, in den Verdauungstrakt einer im Garten arbeitenden Person gelangen können.

Mit unserer breiten Palette an Gartenprodukten können Sie die entspannenden und beruhigenden Vorteile dieser Art von Aktivität noch besser nutzen. Angefangen bei Kleidung über Geräte wie Zigeunerkessel oder Holzmöbel, denn wer sagte, Gartenarbeit sei nur körperliche Aktivität, bis hin zu kleinen Accessoires, zum Beispiel einer Mähleine. All dies finden Sie in unserem Angebot.